Bosch Handmixer

Wer gerade einen BOSCH Handmixer sucht kann sich hier gleich mal einen Überblick verschaffen.
Der Bericht sollte allen helfen die eben auf der Suche nach einem Handmixer sind und mit dem Gedanken spielen der nächste Mixer könnte ein BOSCH Handmixer sein.

Es gibt 3 Gruppen

BOSCH hat erstmal unübersichtliche Artikelnummern. Auf den zweiten Blick erkennt man aber gleich ein Schema. Es gibt bei BOSCH drei Hauptgruppen unter denen sich die Einzelposten (Sets und Einzelgeräte) befinden.
Es ist ähnlich zu den Autoklassen. Es gibt eine Kleinwagen-, Mittel- und Oberklasse. Die Kleinwagenklasse ist dabei natürlich auch im Kontext der Mixer der preisgünstigste.

Die Oberen

Diese Gruppe ist in der BOSCH Handmixer Sparte die Oberliga. Auch hier gibt es zwei Einzelgeräte die sich nur in der Leistung unterscheiden. Das sind MFQ4020 mit 450 Watt und MFQ 4030 mit 500 Watt. Die 500 Watt Variante ist in allen weiteren Sets enthalten.
In den Sets MFQ4070 und MFQ4080 sind nun wie in der Mittelklasse unterschiedliche Zubehöre enthalten. Das sind wieder Stabmixeraufsätze, Unversalzerkleinerer usw., allerdings in höherer Qualität(Edelstahl).

Die Mittleren

Die Mittelklasse stellt Geräte für den üblichen Gebrauch zu Verfügung.
MFQ3520 ist ein Einzelgerät mit 350 Watt. Das gleiche Gerät mit 450 Watt gibt es als MFQ3530 zu kaufen. Alle anderen Sets dieser Klasse haben die 450 Watt Variante.
Weitere Sets sind MFQ3540, MFQ3560,MFQ3570 und MFQ3580. Sie besitzen andere Zusatzaustattungen, wie Stabmixeraufsätze oder Rührgerätaufsätze.
Die Handmixer dieser Klasse sind ok, wer allerdings mit Top Geräten arbeiten möchte kommt um die Oberklasse MFQ40XX nicht herum.

Die Kleinen


Die niedrigste Gruppe der BOSCH Handmixer bietet einen Start für Anfänger.
In dieser Klasse befinden sich zwei einzelne Handmixer mit 300 und 350 Watt Leistung. Der weitere Unterschied besteht in den einstellbaren Stufen. Der 300 Watt Mixer kann nur auf 2 Stufen eingestellt werden. Der 350 Watt Mixer besitzt 4 einstellbare Stufen.

 

Hier lang für mehr Informationen zum BOSCH Handmixer

Dualit Handmixer

Dualit Handmixer sind eine Klasse für sich. Genau das richtige für anspruchsvolle Hobbyköche.

Dualit baut seine Handmixer auch für dein professionellen Bereich. Das sorgt für eine hohe Qualität und gute Leistung der Produkte.

Das Handmixer Sortiment von Dualit ist ziemlich übersichtlich. Es gibt quasi nur einen Typen. Den aber in unterschiedliche Farben.
Das zeigt zumindest daß man mit dem einen Gerät zufrieden ist. Es gibt für Dualit also keinen Grund zwei Handmixer zu vermarkten.

Die Angebotene Farbauswahl besteht aus Chrom, Hellblau, Rot, Schwarz und Creme.

Auch bei der Auswahl zwischen verschieden Zubehörsets hat man eine Wahl: Das Eine oder keins. Die zur Verfügung stehende Variante bietet zwei Knethaken, zwei normale Rührbesen und einen Schneebesen.
Der Schneebesen ist ungewöhnlich aber sehr hilfreich.

Der Motor des Dualit Handmixers ist quasi nicht totzukriegen. Es ist enorm was Dualit hier aus dem 300 Watt Triebwerk herausholt. Schwere zähe Teige knetet der Handmixer ohne heiss zu laufen. Da kann sich manch ein 400 oder 500 Watt Mixer eine Scheibe abschneiden.

Eine Besonderheit wäre noch zu erwähnen. Die Kabelrolle des Handmixers. Im Fuß des Gerätes befindet sich eine Rolle die das leider etwas zu kurze Kabel des Handmixers aufnehmen kann. Das geschieht durch eine manuell bedienbare Mechanik. Es geht also nicht automatisch.

Die Dualit Handmixer sind mitetwas mehr als 100 € nicht ganz billig. Es lohnt sich aber auf alle Fälle für die Poweruser, die das Gerät sehr häufig brauchen. Man bekommt hier einen Handmixer der robust ist und einfach nur gut funktioniert.

 

Sie wollen mehr zu Handmixern erfahren? Hier entlang...

Sie suchen einen Braun Handmixer ? Hier entlang...

 Sie suchen einen Dualit Handmixer ? Hier entlang... 

Sie wollen einen Handmixer kaufen ? Hier entlang...

Sie wollen mehr zu Handmixer-Sets erfahren? Hier entlang ...    


Handmixer von Braun

Heute soll es um Handmixer von Braun gehen. Braun stellt viele verschiedene Geräteklassen im Bereich Haushalt und Wohnen her. Handmixer sind also nur ein kleiner Teil einer großen Prduktpalette. Das gibt aber schonmal Vertrauen gegenüber dem Hersteller der scheinbar viele Jahre Erfahrung und damit eine Menge Know-How hat.

 Braun bietet zwei Handmixer-Arten an.Sie tragen die Namen MultiMix und Multiquick.

MultiMix

MultiMix ist die einfachere Ausführung die etwas für Gelegenheitsköche ist. Dieses Gerät gibt es  nur in einer Alternative mit weniger Motorleistung.

Multiquick

Multiquick kommt mit mehr Leistung daher und wendet sich an anspruchsvolle Hobbyköche. Diese Variante gibt es ausserdem noch in 3 Setversionen. In den Sets ist jeweils das gleiche Gerät mit der gleichen Leistung enthalten. Die Unterschiede bestehen in der Menge des Zubehörs.

Multimquick 1000 M

Die kleinste Setgröße enthält nur den Braun Handmixer, 2 Rührbesen und 2 Knethaken. Nicht viel, aber wem das reicht der ist hier gut bedient.

Multimquick 1050 M 

Hier gibt es extra noch einen Stabmixeraufsatz und einen Kompaktzerkleinerer dazu.

Multimquick 1070 M 

 In dieses Paket hat Braun noch ein Schneide- und Raspelwerk, ein 1,5 Liter Gefäß gelegt. Anstelle des Kompaktzerkleinerers gibt es einen Zerkleinerereinsatz.

 

Sie wollen mehr zu Handmixern erfahren? Hier entlang...

Sie suchen einen Braun Handmixer ? Hier entlang...

 Sie suchen einen Dualit Handmixer ? Hier entlang... 

Sie wollen einen Handmixer kaufen ? Hier entlang...

Sie wollen mehr zu Handmixer-Sets erfahren? Hier entlang ...    


 

 

Handmixer kaufen

Irgendwann ist es mal wieder soweit. Der alte Handmixer ist kaputt und es muss ein Neuer her. Doch worauf sollte man achten wenn man sich einen Neuen kauft?

Ein wichtiger Faktor ist die Bedienung. Der neue Handmixer sollte einfach zu bedienen sein. Nichts ist nerviger als ein schwierig zu bedienendes Gerät. Da ein Handmixer in einer Hand gehalten wird sollte er leicht sein. Um möglichst wenig Zeit zu verplempern muss er auch schnell in Betrieb zu nehmen sein.

Der zweite wichtige Punkt den man beachten sollte ist das mitgebrachte Zubehör. Warum sollte man die ganzen schönen Extrawerkzeuge teuer einzeln dazu kaufen? Bei den einzelnen Geräten sind meistens nur 2 Rührstäbe und 2 Knethaken dabei.

Hier mein Tipp: Auf alle Fälle ein Handmixer-Set kaufen. Da hat man einige tolle Werkzeuge mit drin. Da kommt es aber auf den Hersteller an was er an Sets anbietet.

Zuletzt muss man natürlich noch auf die Verwendung des Handmixers schauen. Da ist erstmal die Leistung des Motors. Die sollte schon ordentlich sein, aber es darf auch nicht überdimensioniert werden. Wenn man nur wenig zu rühren hat wäre das nur unnötiger Stromverbrauch. Zum anderen sollte man noch auf die Lautstärke des Handmixers achten, je leiser desto besser.

Sie wollen mehr zu Handmixern erfahren? Hier entlang...

Sie suchen einen Braun Handmixer ? Hier entlang...

 Sie suchen einen Dualit Handmixer ? Hier entlang... 

Sie wollen einen Handmixer kaufen ? Hier entlang...

Sie wollen mehr zu Handmixer-Sets erfahren? Hier entlang ...    


Handmixer

Handmixer sind Helfer in der Küche die nicht mehr wegzudenken sind. Kein Kuchen und keine Torte wird mehr ohne gebacken!

Früher gab es mechanische Handmixer die mit einer Kurbel betrieben wurden. Das war nicht nur mühsam sonder hat auch noch relativ lange gedauert. Jedem von uns ist sicherlich schon einmal Sahne zu Butter geworden. Wenn man das mit einem alten mechanischen Handmixer erlebt ist das wahrscheinlich nichts zum Lachen.

Dieser Kurbelantrieb wurde irgendwann durch einen Elektromotor ersetzt und wurde damit quasi über Nacht zum Küchenstar. Ab jetzt konnte man ohne Ermüdung und sehr schnell viel mehr rühren und mixen!

Ein moderner Handmixer besteht aus einem Elektromotor, einem Gehäuse und einer Steuerung. Die angeboteneLeistungsspanne der Elektromotoren geht dabei von 250 bis 500 Watt für den privaten Haushalt. Das Gehäuse ist aus Plastik und schützt das innere des Gerätes vor Verschmutzung. Die Steuerung sollte intuitiv bedienbar sein. Es geht ja hier nicht um Raketentechnik.

 

Sie wollen mehr zu Handmixern erfahren? Hier entlang...

Sie suchen einen Braun Handmixer ? Hier entlang...

 Sie suchen einen Dualit Handmixer ? Hier entlang... 

Sie wollen einen Handmixer kaufen ? Hier entlang...

Sie wollen mehr zu Handmixer-Sets erfahren? Hier entlang ...    


 

Handmixer-Set

Jeder der sich einen neuen Handmixer kaufen möchte sollte über ein Handmixer-Set nachdenken. Hier lässt sich eine Menge Geld sparen.

Wie kommts? Es hat doch niemand mehr Dinge zu verschenken? Ganz einfach, die Hersteller wollen Ihre Produkte gegenüber der Konkurrenz aufwerten und bringen mit den Zusätzen einen Preis und Nutzenvorteil. Da das aber alle Hersteller tun ist der Nutzen für sie eher gering denke ich.

Der Verbraucher kann sich freuen. Er hat den Nutzen und Preisvorteil auf alle Fälle.

Was kann jetzt alles in so einem Handmixer-Set drin sein?

Schüssel

Eine zusätzliche neue Schüssel ist ein feines Extra. Zumal man die neue Schüssel nicht unbedingt mit dem Handmixer verwenden muss. Die kann ja auch mal als Salatschüssel herhalten,

Spritzschutzdeckel

Wenn der Handmixer losgeht kann es schnell mal zu Spritzern kommen, wenn die Mischung noch nicht richtig verrührt ist. Ein Spritzschutzdeckel hilft da weiter.

Pürierstabaufsatz

Damit kann man seinen Pürierstab in die Ecke stellen! Wer schonmal mit 500 Watt püriert hat will nichts anderes mehr verwenden. Ein Handmixer bringt wesentlich mehr Leistung auf den Stab.

Rührstäbe

Rührstäbe sind quasi Standard. Wo die nicht dabei sind (Gibt es echt nicht wirklich!) Finger weg! Es sollte ein paar Rührstäbe und ein Paar Knethaken sein.

Haltevorrichtung

Es kann eine Haltevorrichtung dabei sein. Die könnte sogar rotieren und damit schon ein kleines Rührgerät darstellen.

Sie wollen mehr zu Handmixern erfahren? Hier entlang...

Sie suchen einen Braun Handmixer ? Hier entlang...

 Sie suchen einen Dualit Handmixer ? Hier entlang... 

Sie wollen einen Handmixer kaufen ? Hier entlang...

Sie wollen mehr zu Handmixer-Sets erfahren? Hier entlang ...    


Werbung